Beiträge

11. SynchrongolfCup vom 14.6.-16.6.2019

Kinder, wie die Zeit vergeht – der 11. Synchrongolf Cup ist mittlerweile auch schon wieder Geschichte! Es ist seit nunmehr 11 Jahren unglaublich, wie großartig die Teilnehmer dieses jährliche Event annehmen. Auch 2019 kamen über 100 Personen zur Players Party am Samstag Abend zusammen, um beim leckeren BBQ den Turniertag ausklingen zu lassen.

Doch der Reihe nach:

Am Freitag beim get-together im schönen Schlosshotel Fleesensee wurde nicht nur nett geplaudert und getrunken, sondern bereits auch für den guten Zweck in den (dafür selbst gebauten) Beerpong gechippt oder mit Luftbällen ein Ziel erreicht. Die Lose regneten nur so in die Lostrommel, die Beteiligung war großartig. Nun ja, es gab ja auch nicht weniger als 4 Reisen zu gewinnen, gespendet von unseren großzügigen Spendern Robinson Alpenrose Zürs, Robinson Quinta da Ria, TUI Reisezentrum Charlottenburg, der 12.18. Investment GmbH und dem Schlosshotel Fleesensee. An dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön! an die edlen Spender – wir kommen noch einmal „persönlich“ mit einem Geschenk vorbei! Der Abend wurde uns mit einem leckerem Buffet vom Schlosshotel versüßt und die Runde an der Bar löste sich erst spät abends auf…

Der Samstag bot mit heissen Temperaturen und einer späten, aber nur kurzen Gewitterunterbrechung wieder alles, was das Golferherz begehrt, ein spannendes Turnier auf einem großartig präparierten Schloss Torgelow Platz – mit knapp 80 Teilnehmern ein illustres Feld. Für die höheren Handicapper wurde erstmals ein 2×9 Loch Turnier auf dem SGC Platz ausgerichtet, damit auch dort die Scores entsprechend gelingen konnten. Alle trafen sich nach der Runde zu Prosecco & Bier am Grün der 18 des Platzes, um erneut sein Glück beim Beerpong oder beim „Kiss the Grinch“ zu versuchen – alles für den guten Zweck und die Lostrommel.

Ab 19 Uhr traf man sich in der Genusswerkstatt zur Party und Siegerehrung, wobei nicht nur die Tagessieger geehrt, sondern auch die Tombola Preise verlost wurden. Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern zu ihren hochwertigen Preisen und freuen uns, dass alle ihren Spaß hatten.

Nebenbei dürfen wir verkünden, dass an den beiden Tagen 1.455,- € erspielt wurden und der Betrag durch 2 Firmenspenden auf insgesamt 2.500,- € aufgestockt werden konnte. Wie immer geht das Geld direkt an die Stiftung Kinderherz, die Übergabe wird demnächst im Kinderherz-Zentrum Berlin erfolgen.