Indoorgolfen 2018

Am 27. Januar 2018 fand wieder das traditionelle Indoorgolfen im Schlosshotel Fleesensee statt, wo wir 2018 bereits zum 9. Mal zum Saisonstart wieder den (weichen) Ball durch die Hotelflure geschubst haben.

Groß und Klein – insgesamt über 40 Personen – hatten sichtlich Spaß daran, den gelben Ball mit möglichst wenigen Schlägen ins vorgesehene “Loch” zu bugsieren. Man musste schon mit deutlich unter 40 Schlägen den Parcours bewältigen, um einen Preis (wieder gespendet von Scavy & Ray – herzlichen Dank dafür) zu ergattern. Unser Präsi fotografierte und verließ sich dieses Mal auf den Vize, um dem Volk zu zeigen, wie das Putten geht, der wiederum spielte zwar außer Konkurrenz (wie es sich für den Vorstand gehört), dafür aber mit dem besten Tagesergebnis und überließ damit den Sieg anderen.

Abends rundete ein leckeres Buffett das Event ab und wie lange danach noch das ein oder andere Bier o.ä. getrunken wurde, wird natürlich nicht verraten!

Wir freuen uns jedenfalls, dass wir dieses Event wieder im Schloss durchführen konnten und bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei den Verantwortlichen des Schlosshotels, die uns damit wieder ein wundervolles, erstes Jahres-Event ermöglicht haben!

Wir hatten diese Mal als besondere Gäste Christian Witt und Thomas Wendt von FairwaySports dabei, die uns Ihre Turnierserie “Blue Bird” vorstellten, dazu folgt demnächst ein gesonderter Hinweis!